Europa mitgestalten!

Im eigenen Umfeld.

Die Lokalen Dialoge verknüpfen die eigene Umgebung und Lebenswelt Jugendlicher mit der EU-Jugendpolitik. Lokale Herausforderungen können auch von europäischer Relevanz sein und die EU-Jugendpolitik beeinflusst uns auch in Hintertupfing. 2016 geht es in den Lokalen Dialogen ums Zusammenleben in Europa.

Gemeinsam mit JugendarbeiterInnen / MultiplikatorInnen wollen wir einen Beitrag dazu leisten, Beteiligungskultur im ganzen Land erlebbar zu machen.

Es geht darum,

  • Erfahrungen, Meinungen und Sichtweisen junger Menschen zum Thema “Zusammenleben in Europa” einzufangen,
  • die Beiträge der jungen Menschen auf der Online-Dialogplattform zu bündeln und auf diese Art einen Beitrag zum europäischen Prozess zu leisten,
  • wo möglich, jungen Menschen die Gelegenheit zu bieten, auf Augenhöhe mit EntscheidungsträgerInnen in Kontakt zu kommen,
  • EntscheidungsträgerInnen, wo möglich, eine positive Erfahrung zu bieten und sie davon zu überzeugen, dass Politik MIT jungen Menschen noch um einiges lustvoller und gewinnbringender ist als Politik lediglich FÜR junge Menschen zu gestalten und
  • den Strukturierten Dialog somit lokal mit Leben zu füllen.

Eure Projekte – Jugendliche bis 24 organisieren

Wenn du zwischen 14 und 24 Jahre alt bist und eine Idee für ein Projekt im Kopf hast, kannst du dir Unterstützung holen! Mit Rat und Tat und mit bis zu 500 € werden Projekte unterstützt, die du selber – auch gerne im Team – umsetzt und die auch Anderen etwas bringen.

Das gilt natürlich auch für einen Lokalen Dialog, den du zum Schwerpunktthema “Zusammenleben in Europa” gemeinsam mit anderen jungen Menschen und mit Verantwortlichen aus deiner Gemeinde organisieren kannst!

>> https://www.eureprojekte.at

Ablauf Unterstützung Lokaler Dialog