Zusammenleben:

Wirkung erzielen

Startschuss für die Dialogrunde in Österreich zum Thema Zusammenleben war eine Auftaktveranstaltung mit Jugend & Politik am 15. April 2016 im Haus der EU. Anschließend wurden Meinungen, Vorschläge und Wünsche von einzelnen Personen und aus Lokalen Dialogen online gesammelt.

Der hier abrufbare Bericht “Beiträge aus Österreich” von August 2016 beinhaltet den Beitrag Österreichs zum europaweiten Strukturierten Dialog zwischen Jugend & Politik.

Auf der Dialogkonferenz in Innsbruck vom 31.8.-3.9.2016 wurden auf Basis eines Austauschs zwischen Jugend & Politik Empfehlungen formuliert.

Als Zwischenergebnis des europaweiten Prozesses wurden im Oktober 2016 die Gemeinsamen Empfehlungen der EU-Jugendkonferenz in Kosice veröffentlicht, diese sind in Deutsch und Englisch verfügbar.