Jugend in Europa:

Wie geht’s weiter?

Junge Menschen können im Strukturierten Dialog ihre Ideen, Wünsche und Sorgen zum Thema Jugend in Europa sammeln und in die europaweite Beteiligungsrunde einbringen.

Die Runde dauert eineinhalb Jahre, startet im Juli 2017 und dauert bis Dezember 2018. So läuft’s ab:

Übersicht-Phasen-SD6

Die Ergebnisse tragen unter anderem dazu bei, die Zusammenarbeit im Bereich Jugendpolitik in der EU nach 2018 zu gestalten. Für diese Zusammenarbeit wird eine neue EU-Jugendstrategie erarbeitet.