Europa mitgestalten!

In meinem Umfeld.

Rückblick Lokale Dialoge 2015:

Mit einem Klick auf ein nummeriertes Symbol in der Karte öffnet sich auf der linken Seite eine Beschreibung, in der Informationen zur Gruppe sowie das Ergebnis der Lokalen Dialogs ersichtlich sind. Der Kartenausschnitt lässt sich mittels drücken und ziehen verschieben. Links unten kann mit den Symbolen + und – der Zoom-Faktor verändert werden.

 

Lokale Dialoge: Gemeinschaft mitgestalten! Auf den Punkt gebracht.

Junge Menschen an politischen und gesellschaftlichen Prozessen teilhaben lassen, das war das gemeinsame Ziel der 27 Jugendorganisationen und –gruppen, die im Laufe des Jahres 2015 in ganz Österreich Diskussionen und Aktionen zu unterschiedlichen Themen durchführten und damit 442 Jugendliche (278 männlich und 164 weiblich) direkt erreichten.

Die erste Dialogphase fand im Jänner und Februar 2015 im Rahmen der EU-weiten Konsultation zum Schwerpunktthema „Empowerment junger Menschen zur politischen Beteiligung“ statt. Die zweite Dialogphase, zwischen März und September 2015, hatte zum Ziel, Jugendbeteiligung im lokalen Kontext noch konkreter einen Schritt voranzubringen.

Von Dornbirn bis Wien wurde in Gruppen von vier bis 39 Personen diskutiert, kreativ gearbeitet und dabei starkes Engagement an den Tag gelegt. Die jüngste Teilnehmerin war 11 Jahre, der älteste Teilnehmer 32 Jahre alt.

2015 wurden 27 Aktionen in ganz Österreich durchgeführt! Auch 2016 soll es wieder die Möglichkeit geben, im Rahmen des nächsten Schwerpunktthemas Lokale Dialoge durchzuführen.

 

Die Lokalen Dialoge wurden vom Bundesministerium für Familien und Jugend finanziell unterstützt.bmfj-logo